Die SPREEFÜXXE freuen sich, eine weitere Vertragsverlängerung zu verkünden. Die portugiesische Rechtsaußen Anais Gouveia wird auch in der kommenden Saison das Trikot der SPREEFÜXXE tragen. 

Die 24-jährige kam im Jahr 2019 vom portugiesischem Erstligisten Madeira Andebol SAD nach Berlin und ist absolute Stammkraft auf der rechten Außenbahn der Berlinerinnen. In der laufenden Saison konnte Sie bisher 65 Treffer erzielen.

„Ich bin wirklich glücklich, ein weiteres Jahr Teil der SPREEFÜXXE zu sein. Vor allem die familiäre Atmosphäre gefällt mir sehr.  Ich glaube, dass ich mich seit meiner Zeit in Berlin verbessert habe. Mein Ziel ist es, auch in der Zukunft weiter an mir zu arbeiten, mein Bestes zu geben und dem Team zu helfen, die gesetzten Ziele zu erreichen.”, so Anais Gouveia.

„Mit Anais Verlängerung bleibt uns unser Wirbelwind auf Rechtsaussen erhalten. Sie ist eine sehr zuverlässige Spielerin, die in den letzten Jahren kontinuierliche Leistungen gezeigt hat. Ich freue mich, dass unsere portugiesische Frohnatur Teil des Teams bleibt!“

Foto: Alter Keeper