Sie befinden sich hier

28.04.2017 15:50

Spreefüxxe auf dem Weg in Liga 2

Nachdem am vergangenen Wochenende die Spreefüxxe Berlin die Meisterschaft der Dritten Liga Ost für sich entscheiden konnten, stand noch die Frage im Raum ob man auch den Aufstieg in die 2. Bundesliga stemmen könne.

Bildquelle: SpreefüXXe Berlin

Viele Sponsorentermine später ist die Lizenz nun beantragt und das Projekt 2. Liga kann starten. „Wir haben den Schritt gewagt, weil wir glauben dass es vor allem für unsere jungen Spielerinnen wichtig ist diesen Schritt in ihrer Entwicklung zu gehen und es nach der diesjährigen Leistung die richtige Entscheidung ist“ so Managerin Britta Lorenz.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle, die an dieses Projekt geglaubt haben und dafür gesorgt haben, dass es Realität wird. Wir freuen uns mit allen neuen und alten Sponsoren diesen Weg zu bestreiten und blicken zuversichtlich in Richtung neuer Saison“ betont Lorenz weiter.

Am kommenden Sonntag bestreiten die Spreefüxxe zunächst das letzte Saisonspiel bevor nach dem Erreichen der Meisterschaft nun auch der Aufstieg gebürtig gefeiert werden soll. 

Kontextspalte