//Sarah Hübner ab kommender Saison bei den SPREEFÜXXEN

Sarah Hübner ab kommender Saison bei den SPREEFÜXXEN

Nachdem die SPREEFÜXXE bereits in den vergangenen Wochen die Verpflichtung von Sofie Svarrer Hansen für die Torhüterposition vermeldeten, stößt auch Sarah Hübner neu ins Team. Die 15 jährige spielte in der Jugend des TSV Rudow und wechselte anschließend zum Berliner TSC, wo sie bereits in der Oberliga Ostsee-Spree zum Einsatz gekommen ist und erste Erfahrungen im Erwachsenenbereich sammelte. Aktuell steht sie im Aufgebot der U15 Nationalmannschaft des DHB.

In der kommenden Saison komplettiert sie das Törhüterteam der SPREEFÜXXE, wird in der A-Jugend Bundesliga auflaufen und erste Bundesligaluft schnuppern. Sarah Hübner trainierte bereits seit Anfang des Jahres bei den SPREEFÜXXEN mit und ist Schülerin der Sportschule im Olympiapark (Poelchau-Schule).

Sarah Hübner: „Ich freue mich sehr, die Chance zu bekommen und in der nächsten Saison für die SPREEFÜXXE zu spielen. Ich möchte so viel wie möglich lernen, um mich auf diesem Niveau weiterzuentwickeln.“

Foto: Berliner TSC

2020-05-02T16:49:42+00:00 Mai 2nd, 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar