//Auswärtskracher für die Spreefüxxe

Auswärtskracher für die Spreefüxxe

Foto: Thomas Sobotzki

 

Nachdem man die vergangenen zwei Heimspiele verloren hat, warten auf die Spreefüxxe im Endspurt definitiv keine leichten Gegner. Der erste Kracher heißt HL Buchholz08-Rosengarten und steht mit 43:7 Punkten auf Tabellenplatz 1. Rosengarten hat ein erfahrenes Team, was schon sehr lange in dieser Kombination auftritt und somit über einen vor allem sehr gut eingespielten Rückraum verfügt. Das Heimspiel gegen den Tabellenführer verlor man mit 25:28 unglücklich. Gerade nach den zwei verpatzten Wochenenden müssen die Berlinerinnen wieder in die Spur kommen. Managerin Britta Lorenz weiß, dass dies definitiv keine einfache Aufgabe wird und die Mannschaft fast nahtlos spielen muss, um eine Chance auf Punkte im Norden zu haben. Hinzu kommen in dieser Woche einige Grippe Erkrankungen. Wir dürfen gespannt sein, wer am Samstag in der Nordheidehalle um 19:00 in Buchholz auflaufen kann.

2019-04-12T18:16:23+00:00 April 12th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar