//Eine weitere Auswärtspartie für die Spreefüxxe

Eine weitere Auswärtspartie für die Spreefüxxe

Foto: Thomas Sobotzki

Die Spreefüxxe Berlin reisen am Wochenende zum letzten Hinrundenspiel zum aktuellen Tabellenfünften nach Waiblingen. In der vergangenen Saison konnte sich der VfL Waiblingen in beiden Spielen durchsetzen, dies wollen die Berlinerinnen diesmal anders gestalten.

Waiblingen hat bereits in der letzten Saison als Aufsteiger eine starke Saison gespielt und auch in dieser Saison mischt der VfL die Liga auf. Zuletzt gelang den Süddeutschen ein hauchdünner Heimerfolg gegen die bis dato ungeschlagene Mannschaft aus Rosengarten. Nach einem sechs Tore Rückstand drehte der VfL das Spiel. Dem folgte ein ähnlich knapper Auswärtserfolg in Bremen. Gegen die Spreefüxxe will man Sieg Nummer drei im neuen Jahr feiern.

Doch das wollen die Berlinerinnen verhindern und die Rückrunde ebenfalls erfolgreich beenden. Zum Jahresbeginn gewann man nach starker Leistung in Beyeröhde und will auch in Waiblingen erneut auf eine starke Defensive aufbauen.

Anwurf in der Rundsporthalle in Waiblingen ist am Sonnabend, den 19. Januar, um 18:15 Uhr.

2019-01-18T20:06:12+00:00 Januar 18th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar