Spreefüxxe empfangen Deutschen Meister

Die Spreefüxxe Berlin erwartet am Mittwoch eine ganz besondere Herausforderung. In der dritten Runde des DHB-Pokals erwarten die Berlinerinnen im heimischen Fuxxbau den Deutschen Meister vom Thüringer HC. Man hätte sich in den Berliner Reihen sicherlich ein leichteres Los gewünscht. Andererseits ist es für die junge Mannschaft ein echter Härtetest. Fernab der eigenen Liga kann [...]

2018-10-30T15:13:44+00:00 Oktober 30th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Spreefüxxe entführen Punkte aus Herrenberg

Die Spreefüxxe Berlin können bei der H2kU Herrenberg beide Punkte einfahren. In einem spannenden Duell drehen die Berlinerinnen die Partie in Hälfte zwei und gewinnen am Ende knapp mit 20:21. Dabei lief vor allem die Startphase der Spreefüxxe wieder anders als vorgenommen. Insgesamt zeigte man an diesem Tag eine katastrophale Torausbeute und versiebte erneut viele [...]

2018-10-28T19:16:01+00:00 Oktober 28th, 2018|Allgemein, Spiel|0 Kommentare

Spreefüxxe müssen erstmals in den Süden

Nach einer unnötigen Niederlage am Wochenende gegen den Aufsteiger Geddern/Nidda stehen die Spreefüxxe nun vor einer Wiedergutmachung bei den SG H2Ku Herrenberg. Die letztjährigen Begegnungen sprechen dabei für die Spreefüxxe. So konnte man aus zwei Spielen die volle Punkteanzahl mitnehmen. Die Hausherrinnen aus Herrenberg stehen mit einem Sieg zuletzt über den SV Werder Bremen auf [...]

2018-10-28T08:43:06+00:00 Oktober 28th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Spreefüxxe mit unnötiger Niederlage

Die Spreefüxxe Berlin müssen vor heimischer Kulisse eine unnötige Pleite in kauf nehmen. Gegen den Aufsteiger von der HSG Gedern/Nidda kassieren die Hauptstädterinnen eine 24:26-Niederlage. Spreefüxxe Trainer Goncalo Miranda hatte seine Mannschaft während der Trainingswoche erneut gut auf den Gegner eingestellt. Die Aufgabe war es das Spiel breit zu machen und die Lücken auf den [...]

2018-10-21T20:05:23+00:00 Oktober 21st, 2018|Spiel|0 Kommentare

Nächstes Duell gegen einen Aufsteiger

Foto: Thomas Sobotzki - Fotodesign Berlin   Am kommenden Sonnabend empfangen die Spreefüxxe die HSG Gedern/Nidda im heimischen Fuxxbau. Die Hessinnen haben in der letzten Saison den Aufstieg aus der Dritten Liga geschafft. Nach einem holprigen Saisonstart konnte die HSG am vergangenen Wochenende die ersten Punkte in der zweiten Liga einfahren. Gegen Mitaufsteiger Harrislee schaffte [...]

2018-10-19T10:30:51+00:00 Oktober 19th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Remis in Bremen

Die Spreefüxxe Berlin holen ihren nächsten Auswärtspunkt. In Bremen gelingt den Berlinerinnen nach einem 16:12 Halbzeitrückstand noch ein 24:24-Unentschieden. So wie auch in der Woche zuvor, trafen sich erneut zwei Teams auf Augenhöhe. Bei Werder war Shooterin Merle Heidergott zurück ins Aufgebot gerückt, bei den Spreefüxxen Anna Blödorn, die nach 6 Monaten ein gelungenes Comeback [...]

2018-10-15T08:18:37+00:00 Oktober 15th, 2018|Spiel|0 Kommentare

Spreefüxxe wollen in Bremen nachlegen

Am Samstag greifen die Spreefüxxe wieder auswärts an. Erneuter Gegner ist der SV Werder Bremen. Bereits am vergangenen Sonnabend hat man im Pokal gegen die Bremerinnen zu Hause nur knapp mit 20:19 gewinnen können und ähnlich spannend kann man auch das Spiel am Wochenende erwarten. In der Tabelle steht der SV Werder nur einen Platz [...]

2018-10-13T10:08:22+00:00 Oktober 13th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Spreefüxxe ziehen in die dritte Runde ein

Die Spreefüxxe Berlin bezwingen in der zweiten Runde des DHB-Pokals den SV Werder Bremen. Gegen die Norddeutschen setzen sich die Berlinerinnen denkbar knapp mit 20:19 durch und ziehen in die dritte Runde ein. Entscheidende Akteure bei den Gastgeberinnen waren die erneut stark aufspielenden Vanessa Magg und Keeperin Natascha Faßold. Die Partie begann fünfzehn Minuten verspätet, [...]

2018-10-06T23:36:17+00:00 Oktober 6th, 2018|Spiel|0 Kommentare

Spreefüxxe in zweiter Pokalrunde gegen Bremen

Nachdem die Spreefüxxe am vergangenen Wochenende in der Liga erstmals auswärts punkten konnten, geht es diese Woche im DHB-Pokal weiter. In der zweiten Runde empfängt man den SV Werder Bremen vor heimischer Kulisse. Während man in Runde eins klar gegen den Viertligisten, den Königsborner SV, 36:19 gewann, steht man in der zweiten Runde vor einer definitiv [...]

2018-10-06T16:45:17+00:00 Oktober 6th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare