//Paula Förster verlängert bei den Spreefüxxe

Paula Förster verlängert bei den Spreefüxxe

Die Spreefüxxe Berlin freuen sich über eine wichtige Vertragsverlängerung. Paula Förster wird auch in der kommenden Saison auf der linken Außenbahn für die Berlinerinnen auf Torejagd gehen. Die 27-jährige Flügelflitzerin kam vor der Saison vom Berliner TSC und konnte von Beginn an überzeugen. Mit ihrer Erfahrung und ihrer Wurfstärke sich auch kleine Winkel zu nehmen, war sie eine Bereicherung für das Angriffsspiel der Spreefüxxe. Auch Managerin Britta Lorenz ist glücklich über die Verlängerung. „Paula hatte um etwas Zeit gebeten, da sie beruflich schauen wollte, wo es für sie demnächst hingehen soll. Ich bin froh, dass sie sich jetzt dazu entschieden ein Teil des Teams zu bleiben. Neben den vielen jungen Talenten ist es wichtig, auch einige erfahrene Spielerinnen wie Paula im Team zu haben.“, so Lorenz.

2018-06-25T17:35:46+00:00 Juni 25th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar