//Aufsteigerduell in Kirchhof

Aufsteigerduell in Kirchhof

Foto: Thomas Sobotzki – Fotodesign Berlin

 

Die Spreefüxxe Berlin sind am kommenden Sonnabend zu Gast bei der SG 09 Kirchhof. Ein gutes Jahr ist es her, dass beide Teams an gleicher Stelle den Aufstieg feiern konnten. An diesem Wochenende geht es nur noch um die Platzierungen für diese Saison. Das Ziel Klassenerhalt haben beide Vereine bereits klar gemacht und auch die Lizenz für die kommende Saison ist durch.

Dennoch werden beide Mannschaften motiviert sein und die Punkte auf ihr Konto verbuchen wollen. Für die SG ist es das letzte Heimspiel der Saison, die Spreefüxxe hingegen haben noch etwas aus dem Hinspiel gutzumachen. Damals gab es für die Berlinerinnen eine knappe 27:28 Niederlage.

Die SG 09 Kirchhof ist das Team der Rückrunde. Nach einem eher holprigen Start in die Saison gelang dem Team aus Hessen zum Jahreswechsel die Wende. Seither ergatterte man viele Punkte und kletterte immer weiter nach oben in der Tabelle. Mit 29 Punkten steht man derzeit auf einem starken 5. Tabellenplatz. Allen voran ist Rückraumshooterin und Top-Scorerin Diana Sabljak.

Für die Spreefüxxe waren die letzten Wochen ein Wechselbad der Gefühle. Man musste zahlreiche Ausfälle kompensieren und erlebte dabei Höhen und Tiefen. Wichtig war letztendlich, dass der Klassenerhalt vorzeitig fix gemacht werden konnte. Zuletzt gab es nach einem verkorksten Spiel in Ketsch, eine starke Vorstellung gegen die Kurpfalz Bären im Rückspiel vor heimischer Kulisse. An diese Leistung will man egal mit welchem Kader auch in Kirchhof wieder anknüpfen.

Anwurf der Partie ist am Sonnabend, den 12. Mai, um 18:00 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen.

2018-05-11T22:06:30+00:00 Mai 11th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar