//Spreefüxxe binden Vanessa Magg

Spreefüxxe binden Vanessa Magg

Die Spreefüxxe Berlin feilen weiter am Kader für die kommende Spielzeit. Mit der Vertragsverlängerung von Vanessa Magg konnte dabei eine wichtige Weiche gestellt werden. Die Österreicherin kam in der vergangene Saison nach Berlin und integrierte sich schnell ins Team. Trotz ihres jungen Alters von 20 Jahren hat sie schon sehr viel Verantwortung übernommen. Zuletzt hatte eine Knieverletzung die Rückraumshooterin für einige Wochen ausgebremst, doch Magg kam mit voller Power zurück. Neben dem Handball absolviert die sympathische Blondine ein Fernstudium und arbeitet bei MYJUMP Berlin im Marketing. Managerin Britta Lorenz freut sich sehr über diese Unterschrift: „Vani ist menschlich als auch sportliche eine Bereicherung. Ihre Energie überträgt sich auf ihre Mitmenschen und ich hoffe wir können ihre sportliche Entwicklung noch lange begleiten.“

2018-04-24T14:14:42+00:00 April 24th, 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar